Stallmatten & Paddockmatten

Stallmatten und Paddockmatten aus Gummi oder Kunststoff bieten für das Pferd entscheidende Vorteile: Der Boden ist extrem standfest, Geräusche werden stark gedämpft und es findet eine Entkopplung zwischen kalten und unter Umständen nassen Untergründen statt. Dadurch kann im gesamten Stallbereich die Rutschsicherheit erhöht, der Geräuschpegel stark gesenkt und der Liegekomfort für die Tiere verbessert werden.

Der für Sie beste Boden hängt von Ihrem Untergrund, dem Anwendungsschwerpunkt (Box, Paddock, Stallgasse, Führanlage, …) und der Gewichtsklasse der Tiere ab. Die Produktbeschreibungen und Datenblätter geben Ihnen bestmögliche Anhaltspunkte, um das passende Produkt zu finden. Noch einfacher ist für Sie die telefonische Beratung durch einen unserer Fachberater. Sie möchten die Produkte anfassen, fühlen, riechen: Produkthandmuster erhalten Sie unkompliziert innerhalb weniger Tage per Paketdienst.

Stallmatten für Pferde

Boxen Stallmatte

Gummi-Stallmatten HTMF

wasserdurchlässig, 1x1m

Gummi-Paddockmatte HTWA

wasserdurchlässig, 1x1m

Gummimatte XXL

XXL Gummi-Massivmatte

mit Puzzelverbindern, 120x90cm x 17mm

Smart Gummimatte

SMART Massiv-Gummimatte 10mm

1x1 m mit Puzzleverbindern

Gummimatte Strong

"Strong" 3x2m Massivgummi

die große Einzelplatzmatte, textilverstärkt

Stallmatte aus Gummi günstig

Gummi-Stallmatten HTQL

wasserdurchlässig, 1x1m,

€ 29,- / m² (inkl. MwSt., zzgl. Frachtkosten)

Paddockgitter Perfect

Paddockgitter PERFEKT

aus Recycling-Kunststoff

Gummi Verbundpflaster

Verbundpflaster aus Gummigranulat / Gummifaser

für Führanlagen und Laufwege

Gummimmasssivmatte mit Puzzle

"L" Massiv-Gummimatte

mit Puzzelverbindern, 150x90cm x 10mm

Massivgummimatte

"M" Massiv-Gummimatte 15mm

mit 13mm Nutzstärke und 2mm Noppenprofil

Gummi Massivmatte Gold

GOLD Massiv-Gummimatte 18mm

1x1 m, unsere hochwertigste Gummimischung

Bahnenware Strong

Bahnenware "STRONG", 8mm

textilverstärkt, verschiedene Breiten und Längen

Gummi Bahnenware S

Bahnenware "S" aus Gummigranulat

10m x 1,5 m x 10mm

Gummi-Estrich VUM

offenporigen Gummibelag selber erstellen

Gummi-Wandschutzmatte SOFT, 1x1m

Verklebung an der Wand

Gummi Meterware

Gummi-Liegematte RELAX

3,2 x 2,2 m x 20mm

Gummiwabenmatte

Gummi-Wabenmatten

für den universellen Einsatz

Gummi Bahnenware

Gummigranulat Bahnenware "T980"

8,0 x 1,25 m x 8 mm

Rasengitterstein

Rasengitterstein, befahrbar

aus Recycling-Kunststoff

Klebstoff für Gummi

Klebstoffe für "Gummiplatten auf Granulatbasis"

Gummi Bhanenware

Gummigranulat Bahnenware "T950"

einfach, schwarz und preiswert

Gummiboden für Tier & Reiter …

Auf unseren elastischen Bodenbelägen stehen Pferde, Kühe, Hunde, Katzen und sogar Elefanten, Lamas, Pinguine und Zebras … sie alle profitieren von den besonderen Eigenschaften des Gummis. ERR-TEAM Gummimatten / Gummibodenbeläge sind elastisch, rutschfest, isolierend und geräuschdämmend.

Der größte Bedarf an diesen Belägen fällt dabei auf Stallmatten für Pferde. Im Schlaf- und Wohnbereich der Tiere schaffen Sie durch den Einsatz von Boxenmatten bzw. Stallmatten einen hohen Komfortsprung im Vergleich zu einem einfachen Holz- oder Betonboden: Der elastische Stallboden gibt nach, isoliert und schützt vor dem Ausrutschen. Bei zur Seite geschobenen Einstreu liegen die Pferde nicht mehr direkt auf dem nackten Unterboden, sondern auf einer wärmenden, elastischen Schicht aus Gummi.

Häufige Fragen zum Thema Stallmatten

dummy
Der Untergrund in meiner Box (Paddock, Offenstall) ist Naturboden – welche Matte empfehlen Sie?
Auf Naturboden können Gummi-Matten nicht direkt verlegt werden. Durch das Gewicht der Pferde treten sich die Matten in den Boden ein – insbesondere wenn der Boden schlammt. Unebenheiten im Untergrund resultieren in Stolperkanten. Gummi-Matten werden sich immer dem Untergrund anpassen – die Grundbedingung für den Einsatz von Gummi-Matten ist folglich, dass der Untergrund plan und fest ist. Neben einem Betonboden (mit Gefälle, damit Flüssigkeiten auch ablaufen können) können die Matten auch auf einem planen, festen Schotteruntergrund verlegt werden.
Durchlässige oder undurchlässige Stallmatten – was empfehlen Sie mir?

Das hängt von Ihren Untergrundgegebenheiten ab. In unseren Druckunterlagen sehen Sie für durchlässige Beläge immer den Hinweis: „Gefälle von min. 2-3% erforderlich“. Einfacher als jeder theoretische %-Wert des Gefälles ist jedoch der Wassertest: Schütten Sie überall in Ihrer sauberen Box einen 10 l Eimer mit Wasser aus. Wenn nach ca. 10 min. die gesamte Flüssigkeit den Weg in das Ablaufsystem gefunden hat wissen Sie sicher, dass Sie durchlässige Stallmatten einsetzen können. Wenn nicht, empfehlen wir den Einsatz von Gummi-Massivmatten (undurchlässig).

Was ist der Vorteil von durchlässigen Stallmatten der HT-Serie?

Durch die Offenporigkeit des Materials bieten die Stallmatten der HT-Serie die beste Rutschsicherheit aller Stallmatten. Durch die Stärke von 42 oder 60 mm bieten Sie zudem die beste Isolierung und folglich auch die größte mögliche Einstreueinsparung. Das Einstreu kann um bis zu 80% verringert werden.

Was ist der Vorteil von un-durchlässigen Gummi-Massivmatten (wie z.B. die ERR-Matten XXL, M oder L)
Sie bieten den Vorteil, dass auch bei fehlendem Gefälle ein rutschsicherer und elastischer Gummi-Belag eingesetzt werden kann. Wenn wir einen Betonboden auf einer Rutschsicherheitsskala (von 1 bis 6) bewerten müssen, erhält dieser den Wert 6 (sehr rutschig), die Gummi-Massivmatten erhalten den Wert 2 (sehr griffig), eine durchlässige Stallmatte der HT-Serie erhält den Wert 1 (extrem griffig). Ein weiterer Vorteil der un-durchlässigen Massivmatten liegt in der sehr einfachen Reinigung und in der Verlegung durch das Puzzelsystem. Die Matten XXL, M und L unterscheiden sich untereinander in der Profilierung und in der Stärke. Dabei gilt: Mehr Profil auf der Unterseite bedeutet eine höhere Isolierung, mehr Stärke resultiert in einer höheren Gewichtbelastbarleit.
Wie wirken sich Vidia-Stifte auf Ihre Gummi-Beläge aus?

Alle Matten können grundsätzlich auch mit Vidia-Stiften begangen werden. Matten, die grundsätzlich nur von Barfüßern belaufen werden, weisen allerdings eine längere Lebensdauer auf. Ein gelangweiltes Pferd mit Vidia-Stiften das sich seine Zeit mit Scharren vertreibt, kratzt sogar Betonboden auf …

Wie werden die Gummi-Stallmatten verlegt?
In der Box werden die Matten lose verlegt. Ein Verrutschen ist durch die Einfassung von 4 Boxenwänden nicht möglich. Bei der Reinigung können die Matten einfach herausgenommen werden. Im Paddockbereich und im Offenstall, wenn keine Wände die Matten in Position halten können, erfolgt eine Fixierung der Gummi-Matten durch Leisten (z.B. Kantensteine) und evtl. durch eine Seitenverklebung der Matten untereinander. Die durchlässigen Matten sind ca. 1 m x 1 m groß und wiegen zwischen 28 – 44 kg., je nach Ausführung.
Wie können die Gummi-Stallmatten geschnitten werden?
Die Gummi-Stallmatten können mit einer Stichsäge (Wellenschliffblatt; glattes Blatt, nicht gezahnt) geschnitten werden. Kleinere Flächen können auch mit einem Teppichmesser geschnitten werden.
dummy
Wie müssen die Matten gereinigt werden?

Abhängig von der Art und Menge des verwendeten Einstreu können die feinen Drainagekanäle der Gummi-Stallmatten über die Zeit verstopfen.
Regelmäßiges unterspülen und abwaschen der Matten von oben verbessern das Geruchsklima und die Haltbarkeit der Matten.

Zum Unterspülen und Abwaschen verwendet man einen handelsüblichen Schlauch. Bei Arbeiten mit dem Hochdruckreiniger ist Vorsicht geboten, da ein zu harter Strahl den Granulatverbund angreifen kann. Bei einer gründlichen Reinigung der Matten werden 2 Matten aus der Mitte der Box aufgenommen und von dort aus werden die anderen Matten unterspült. Halbjährlich empfiehlt sich ein Herausnehmen aller Stallmatten aus der Box und eine sehr gründliche Reinigung von beiden Seiten der Matte. Eine Geruchsbelästigung in der Box ist ein Indikator dafür, dass sich Urin unter und in der Matte angesammelt hat. Gründliche, regelmäßige Reinigung vermeidet und beseitigt diese Geruchsbelästigung.
Verklebte Matten (z.B. Paddock) werden nur von oben in regelmäßigen Abständen abgekehrt und mit Wasser abgespritzt.

Welche Vorteile bieten Gummi-Bodenbeläge allgemein?

Gummi-Stallmatten wirken isolierend und gelenkschonend. Ein Aufliegen des Pferdekörpers auf dem kalten Untergrund wird vermieden. Unruhige und schreckhafte Pferde haben oft Probleme, einen sicheren Stand auf einem Betonboden zu finden – insbesondere wenn dieser nass und glitschig durch Äpfel und Einstreu ist. Ein bessere Rutschsicherheit als durch den Einsatz von Gummi-Bodenbelägen gibt es nicht.

Bieten Sie eine Garantie auf Ihre Gummi-Stallmatten?

Wir gewähren 2 Jahre Garantie. Bei guter Pflege können die Matten aus Erfahrung 15 Jahre und länger halten.

Ich suche Matten für meinen Hund(ezwinger)
Abhängig von der Größe Ihres Hundes bieten wir auch hier eine breite Auswahl von wasserdurchlässigen und wasserundurchlässigen Gummi-Matten an. Auch Hunde „wohnen“ gerne gemütlich! Gegenüber dem „nackten“ Boden erreichen Sie eine hohe Isolierung und verbessern den Liegekomfort.
Bieten Sie Beläge für den Hundesport (Dog Agility) an?

Der Gummi-Estrich VUM2 bietet eine hervorragende und kostengünstige Möglichkeit, um Dog Agility Geräte mit einem sehr griffigen Gummi-Granulat-Belag zu beschichten. Für die Kennzeichnung der Kontaktzonen stehen verschieden Möglichkeiten zur Verfügung.

Ich suche einen Belag für meinen Kuhstall

Im Kuhstall-Liegebereich werden Gummi-Massivmatten eingesetzt. Da unsere Standardmatten nicht milchsäurebeständig sind, ist von der Verwendung in Melkständen abzuraten.