Gummi-Ballspielplatte JUMP40

1 x 1 m, 40mm stark, gutes Ballsprungverhalten
sehr gute Ballsprungeigenschaften
sehr rutschsicher, geräuschdämmend
wasserdurchlässig u. schnell trocknend
schnelle und einfache Verlegung
Gewählte Farbe: 


Produktdetails

Gummi-Ballspielplatte JUMP40

Ballspielplatten für Kleinspielfelder kommen dort zum Einsatz, wo der Soforteinbau mit grossen Fertigern nicht möglich und sinnvoll ist. Die hier dargestellte 40 mm starke Ballspielplatte eignet sich sowohl für die Verlegung auf gebundenen Untergründen (Beton, Asphalt) als auch für ungebundene Untergründe geeignet. Je nach Untergrund wird die Matte mit Wasserablaufkanälen auf der Unterseite oder in flacher Ausführung geliefert. Die handlichen Platten können von 2 Personen einfach verlegt werden und bieten für Sportarten die mit grossen Bällen (Fussball, Basketball, …) gespielt werden, einen strapazierfähigen, angenehmen Sportbodenbelag. Die Platten werden mit Wasserablaufkanälen auf der Unterseite geliefert, so dass eine Entwässerung mit dem vorhandenen Gefälle erfolgen kann. Die Fixierung auf dem gebundenen Untergrund erfolgt über eine Verklebung mit einem Polyurethankleber.
Die Geräuschreduktion gegenüber beispielsweise Betonuntergründen ist beträchtlich – Anwohner werden begeistert sein.

 

Einsatzgebiete: Kleinspielfelder, Basketballplatz, Bolzplatz
Nutzen: Sehr gute Ballsprungeigenschaften, sehr rutschsicher, geräuschdämmend, wasserdurchlässig u. schnell trocknend, schnelle, einfache Verlegung

Maße 1 x 1m
Stärke 40 mm
Gewicht 36 kg / m²
Standardfarben rotbraun
Sonderfarben grün, schwarz, blau, dunkelgrau, hellgrau (eingefärbt) - ab 30 m² lieferbar
Untergrundvoraussetzung gebundene Untergründe (Asphalt, Beton oder ähnlich) oder ungebunde Untergründe
Oberflächendesign flach, Außenseiten gefast
Unterseite flach (für ungebundene Untergründe) Wasserablaufkanäle (für gebundene Untergründe)

 


Verlegung & Reinigung

Nur vollflächige Verklebung auf gebundenen Untergründen empfohlen. Geeigneter PU-Kleber: Typ 1174. Kleberverbrauch: Vollflächige Verklebung: ca. 500 gr. / m².  Eine Einfassung der Ballspielflächen mit Gummi-Kantensteinen (oder Beton-Kantensteinen) wird empfohlen.

Verlegeanleitung (hier klicken)


Material & Maßtoleranz

Zweischichtige Ballspielmatte aus polyurethangebundenen Gummigranulaten, Oberfläche aus hochwertigem schwarzen EPDM-Gummi-Granulaten Stärketoleranzen: +/- 2 mm, Maßtoleranzen: +/- 2 %. Gummi-Platten dehnen sich bei Wärme aus und ziehen sich bei Kälte zusammen. Eine vollflächige Verklebung (auf gebundenen Untergründen) unterbindet diesen Effekt.