Spielplatzmatten
 

 
Gummi-Fallschutzmatten, Fallschutz-Bauelemente & Co.

Gummi als Baustoff auf Kinderspielplätzen

Gummi ist der geniale Baustoff auf Kinderspielplätzen. Er hat alle Eigenschaften, die das spielen, laufen und toben sicherer machen. Dabei ist der Baustoff Gummi vielseitig einsetzbar und das von preiswert und robust bis ausgefallen und stylish.
Die bekannteste Verwendung liegt in der Nutzung als Fallschutzmatten die schon seit Jahren zahlreiche gravierende Kopfverletzungen auf Spielplätzen bei Stürzen verhindert haben. Prüfinstitute (bei unseren Fallschutzmatten z.B. der TÜV) ermitteln nach einer EN-Richtlinie (1177) für Fallschutzmatten max. Fallhöhen, welche in Form von Zertifikaten bestätigt werden. Diese Tests prüfen dabei die mögliche Gefahr beim Aufprall eines Kopfes auf den Fallschutzmatten – die wohl gravierendste Art von möglichen Verletzungen auf Kinderspielplätzen. Rutschsicherheit und Wasserdurchlässigkeit werden bei diesen Test gar nicht ermittelt – stellen aber neben dem verringerten Verletzungsrisiko weitere, große Pluspunkte dieser Beläge dar. Die hohe Wasserdurchlässigkeit ermöglicht ein schnelles bespielen der Fallschutzmattenflächen schon wenige Minuten nach einem Regenguss. Erfahren Sie mehr über ERR-TEAM-Fallschutzmatten in der Kategorie Fallschutzmatten.

Wenn der Boden gepolstert ist muss dieser Schutz dort nicht aufhören! Auch Randsteine (B8er), Sandkasteneinfassungen oder Blumenbeeteinfassungen (Gummi-Palisaden) können aus dem flexiblen Material Gummi hergestellt werden. Stürze an oder auf diese Elemente verringern das Verletzungsrisiko weiter. Zusätzlich sind Gummi-Bauelmente (Sicherheitselemente) wartungsarm und in vielen ansprechenden Farben erhältlich.

Besondere Akzente können Sie auf Ihren Fallschutzflächen mit unseren Spieleplatten setzen – die bekanntesten Gesellschaftspiele haben wir auf 1 x 1 Meter große Elastikplatten geprägt – ein riesen Spielspaß für Jung und Alt.

Noch mehr Gummi gibt es in Form von Outdoor-Wandschutzmattensystemen, Elastikplatten (elastische Gummibeläge ohne Fallschutzprüfung) oder Insitu-Belägen. Insitubeläge sind baustellenseitig erstellte, ein- oder zweischichtige Soforteinbaubeläge aus Gummigranulat mit dem Vorteil der Nahtlosigkeit.
Zu allen Produkten beraten wir Sie gerne telefonisch. Rufen Sie uns einfach an (02441 5037) oder nutzen Sie eine der anderen auf dieser Seite genannten Kontaktmöglichkeiten.